Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

St. Lucia

27.11.2017 - Artikel

Stand: März 2018

ndername: St. Lucia / Saint Lucia

Klima: Tropisch maritim

Lage: Insel der Kleinen Antillen in der Ostkaribik, südlich von Martinique und nördlich von St. Vincent und die Grenadinen

Größe: 616 qkm

Hauptstadt: Castries, ca. 70.000 Einwohner (2014)

Bevölkerung: ca. 187.200 Einwohner (2017, geschätzt), überwiegend afrikanischer Abstammung, jährliche Wachstumsrate 0,74% (2017, geschätzt)

Landessprachen: Englisch, als Umgangssprache auch Patois verbreitet

Religion: christlich, zu 90% römisch-katholisch

Nationaltag: 22. Februar, Unabhängigkeitstag (Independence Day)
Der 13. Dezember, St. Lucia Day, angenommener Jahrestag der Entdeckung, ist als nationaler Feiertag an die zweite Stelle getreten.

Unabhängigkeitsdatum: 22. Februar 1979

Aufnahme diplomatischer Beziehungen:

  • 01.08.1980 (Bundesrepublik Deutschland)

Staatsform/Regierungsform: Commonwealth-Monarchie, parlamentarische Demokratie

Staatsoberhaupt: Queen Elizabeth II. (Amtsantritt: 6. Februar 1952)

Vertreter: Sir Emmanuel Neville Cenac, Governor General (seit 12. Januar 2018)

Premierminister: Allen Chastanet (seit 7. Juni 2016)

Außenminister: Allen Chastanet (seit 14. Juni 2016)

Parlament: Zweikammersystem: "House of Assembly" (17 Sitze), und "Senate" (11 Sitze)
letzte Wahl: 6. Juni 2016; nächste Wahl spätestens Juni 2021, Wahlperiode: 5 Jahre

Regierungspartei: United Workers Party (UWP) - 11 Sitze

Opposition: St. Lucia Labour Party (SLP) - 6 Sitze, Oppositionsführer: Phillip Pierre

Bruttoinlandsprodukt in USD: 1.379 Mio. (2016)

Pro-Kopf-BIP in USD: 7.744 (2016)

Landeswährung: 1 USD = 2,7 East Caribbean Dollar (XCD) (Stand: März 2018)

Hinweis:

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

Petit Piton, St. Lucia
Petit Piton, St. Lucia © picture alliance / Chad Ehlers